Benutzer: Passwort:      
Automatisch Eingloggen

Neuigkeiten

Seite:
 
1
 
 


abgeordentenwatch.de Blog

An ihren Taten sollt ihr sie messen

Wir haben alle Bundestagskandidierenden aufgefordert, sich vor der Wahl zu mehr Transparenz in der Politik zu bekennen. Über 1.600 Bundestagskandidat:innen haben mitgemacht und ihr Transparenz-Versprechen abgegeben. Finden Sie heraus, ob Politiker:innen aus Ihrem Wahlkreis die eigenen Lobbytreffen offenlegen oder sich für ein Verbot von Konzernspenden einsetzen wollen.


erstellt am: Fri Sep 24 00:00:00 2021 von: Clara Helming


CDU-Verteidigungsexpertin beschäftigt Ehefrau von Rüstungslobbyisten

Die Verteidigungspolitikerin Gisela Manderla (CDU) beschäftigt nach Recherchen von abgeordnetenwatch.de in ihrem Bundestagsbüro die Ehefrau eines hochrangigen Rüstungslobbyisten. Besonders brisant: Zuständig ist diese ausgerechnet für den Verteidigungsausschuss.


erstellt am: Fri Sep 24 00:00:00 2021 von: Martin Reyher


Wofür die Fraktionen Steuergelder ausgeben

Ein aktueller Prüfbericht des Bundestags zeigt, wofür die Fraktionen Geld ausgeben. Mehrere Millionen Euro gehen beispielsweise für umstrittene Bonuszahlungen an Abgeordnete drauf, die ein renommierter Verfassungsrechtler für illegal hält. In dem Finanzbericht sticht eine Oppositionsfraktion durch einen besonders hohen Ausgabenposten hervor: den für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung.


erstellt am: Tue Sep 21 00:00:00 2021 von: Josephine Andreoli


Sigmar Gabriel lobbyierte bei Merkel für die Deutsche Bank

Vertrauliche Unterlagen zeigen, dass sich der frühere Vizekanzler Sigmar Gabriel im April 2020 bei Kanzlerin Merkel für Interessen der Deutschen Bank einsetzte. Auch andere Ex-Regierende fungieren als Türöffner für Konzerne und Lobbyverbände – mitunter höchst erfolgreich. Von Martin Reyher und Christian Fuchs*


erstellt am: Tue Sep 7 00:00:00 2021 von: Redaktion abgeordnetenwatch.de


Hunderttausende Euro von Abgeordneten blieben jahrelang unentdeckt

Seit seinem Einzug in den Bundestag vor vier Jahren verdiente der CSU-Abgeordnete Michael Kuffer mehr als 600.000 Euro nebenher. Rätselhaft ist, warum das erst jetzt sichtbar wird.


erstellt am: Fri Sep 3 00:00:00 2021 von: Martin Reyher


Vermögende und Wirtschaft füllen Wahlkampfkassen mit Millionen

Die bevorstehende Bundestagswahl mobilisiert offenbar auch Konzerne und vermögende Privatpersonen: Bereits in den ersten acht Monaten haben sie den Parteien mehr Großspenden beschert als in den gesamten Vorjahren, wie eine Recherche von abgeordnetenwatch.de und SPIEGEL zeigt. Im laufenden Wahlkampf führt das zu einer gewaltigen finanziellen Schieflage – doch die meisten Parteien wollen auf den Geldsegen nicht verzichten.


erstellt am: Fri Aug 27 00:00:00 2021 von: Martin Reyher