Benutzer: Passwort:      
Automatisch Eingloggen

Neuigkeiten

Seite:
 
 
2
 


abgeordentenwatch.de Blog

CDU-Abgeordneter sammelte Masken-Bestellungen für fragwürdigen Onlineshop ein

In der Corona-Krise versuchen zahlreiche Unternehmen, von der steigenden Nachfrage nach Schutzmasken und Desinfektionsmitteln zu profitieren – Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Angeboten und „Mondpreisen“. Recherchen von abgeordnetenwatch.de und dem Magazin stern bringen nun den CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer wegen einer Geschäftsbeziehung in Erklärungsnot: Für den windigen Onlineshop eines Parteifreundes sammelte Irmer über seine Gratiszeitung „Wetzlar Kurier“ offenbar Bestellungen für Schutzmasken und Desinfektionsmittel ein. Bei einer Testbestellung von abgeordnetenwatch.de wurde von dem Shopbetreiber zwar Geld abgebucht, geliefert wurde die Ware nicht.


erstellt am: Fri Jun 5 00:00:00 2020 von: Martin Reyher


Lobbytreffen zu Corona-Sonderregeln für Landwirte: Alles für den Spargel

Innerhalb von nur einer Woche entschied die Bundesregierung mitten in der Corona-Krise, dass es Ausnahmen der strengen Hygienevorschriften für die Landwirtschaft geben soll. Begleitet wurde dies von intensiven Gesprächen der Regierung mit der Agrarlobby – während Gewerkschaften offenbar links liegen gelassen wurden.


erstellt am: Thu Jun 4 00:00:00 2020 von: Redaktion abgeordnetenwatch.de


Interne Mail: Wie das Verkehrsministerium die Maut-Aufklärung erschweren wollte


erstellt am: Wed May 27 00:00:00 2020 von: Martin Reyher


Abgeordneter verstieß jahrelang gegen Transparenzpflichten – mit dem Wissen des Bundestages

Ein CSU-Bundestagsabgeordnete hat mit dem Wissen des Bundestages jahrelang gegen die Transparenzpflichten verstoßen, ohne dass es für ihn spürbare Konsequenzen gab. Seit 2011 meldete er Nebeneinkünfte verspätet, teilweise überschritt er die Fristen um mehrere Jahre. Recherchen von abgeordnetenwatch.de zeigen unterdessen: Die Zahl der groben Verstöße durch Abgeordnete hat in den vergangen Jahren stark zugenommen. Das dürfte kein Zufall sein.


erstellt am: Fri May 15 00:00:00 2020 von: Martin Reyher